PCAN-Trace
Umfangreicher Datenlogger für CAN-Nachrichten

PCAN-Trace
IPES-002027 € 300,00

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer!

Beschreibung

Das Programm PCAN-Trace ist ein Datenlogger für bis zu 9.999.000 CAN-Nachrichten. Damit können CAN-Nach­rich­ten schnell aufgezeichnet, abgespeichert und auch wieder auf den CAN-Bus eingespielt werden. Das Programm zeigt dabei sowohl die Anzahl der empfangenen Nachrichten als auch die Art der Nachrichten (Daten-Frame, Fehler, RTR-Frame) an.

Die Aufnahme als auch die Wiedergabe von CAN-Nachrichten kann in einem linearen oder in einem Ringpuffermodus erfolgen. PCAN-Trace bietet die Möglichkeit, CAN-Nachrichten im Einzelschritt-Modus abzuspielen. Für eine leichte Analyse und Rückverfolgung können im Wiedergabemodus Breakpoints gesetzt werden.

Leistungsmerkmale

  • Log-Möglichkeit für bis zu 9.999.000 CAN-Nachrichten
  • Wahlweise linearer Puffer oder Ringpuffer (im Aufnahme- und Wiedergabemodus)
  • Anzeige von Art und Anzahl der empfangenen CAN-Nachrichten
  • Einstellbarer Nachrichtenfilter
  • Unterstützt 11-Bit- und 29-Bit-IDs
  • Wiedergabe von CAN-Nachrichten, welche mittels PCAN-Explorer oder PCAN-View aufgezeichnet wurden; auch im Einzelschrittmodus
  • Wiedergabe von selektierten Bereichen einer CAN-Nachrichtenaufzeichnung
  • Verwendung von Breakpoints im Wiedergabemodus möglich
  • Aufgenommene Daten können auch mit einem Texteditor angesehen werden
  • Steuerung der Software über die Kommandozeile

Systemvoraussetzungen

  • Windows® 10, 8.1, 7 (32/64-Bit)
  • Mindestens 2 GB RAM und 1,5 GHz CPU
  • Für die CAN-Bus-Anbindung: PC-CAN-Interface von PEAK-System

Lieferumfang

  • PCAN-Trace-Installations-CD
  • Einzelplatz-Nutzer-Lizenz
  • Dokumentation im HTML-Help-Format