PCAN-MiniDisplay
Visualisierung und Aufzeichnung von CAN-Daten

PCAN-MiniDisplay
IPEH-002262 € 290,00
PCAN-MiniDisplay Case
IPEH-002262-KSM01 € 390,00

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer!

ACHTUNG! Geringer Lagerbestand. Bitte Lieferzeit erfragen!

Beschreibung

Das PCAN-MiniDisplay wird als Mensch-Maschinen-Interface zur Visualisierung von CAN-Daten eingesetzt. Für die Anbindung an CAN-Busse verfügt es über zwei High-Speed-CAN-Anschlüsse. Die grafische Darstellung eingehender CAN-Daten wird vor Einsatz des Geräts konfiguriert und erfolgt dann über ein TFT-Display.

Das PCAN-MiniDisplay kann alternativ als Datenlogger verwendet werden. Der Nachrichtenverkehr wird in diesem Fall auf einer Speicherkarte aufgezeichnet und kann wiedergegeben oder auf einem PC ausgewertet werden.

Neben der Einbauversion des PCAN-MiniDisplays ist auch eine Ausführung im Gehäuse mit Tastern verfügbar. Damit ist es möglich, anwendungsspezifische Konfigurationen zu erstellen und zu evaluieren. Zudem kann der Anwender während des Betriebs direkt zwischen verschiedenen Konfigurationen umschalten.

 

 

Technische Daten

  • CAN-Anbindungen über zwei High-Speed-CAN-Kanäle (ISO 11898-2)
  • Übertragungsraten von 40 kbit/s bis zu 1 Mbit/s
  • Erfüllt die CAN-Spezifikationen 2.0 A/B
  • TFT-Display mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln
  • Steckplatz für microSD-Speicherkarte (max. 32 GByte)
  • High-Speed USB 2.0-Anschluss für Zugriff auf die Speicherkarte mit einem PC
  • Frei konfigurierbare Visualisierung von CAN-Daten über Text-Dateien
  • Ausführen der Konfigurationen von der Speicherkarte
  • Optionaler Autostart einer Konfiguration über einen Defaultnamen
  • Aufzeichnung eingehender CAN-Nachrichten auf einer Speicherkarte
  • Konvertierung der Aufzeichnungen in verschiedene Ausgabeformate über eine Windows-Software
  • Wiedergabe einer Aufzeichnung
  • Filterung von CAN-Nachrichten nach einer einzelnen ID oder nach ID-Bereichen, gesondert für jeden CAN-Kanal konfigurierbar
  • Verwendung optional bestückter Drucktaster zur Navigation im Menü und zum Umschalten zwischen mehreren Anzeige-Konfigurationen
  • Wake-Up über den CAN-Bus
  • Maße: 80 x 55 mm
  • Spannungsversorgung von 7 bis 30 V
  • Betriebstemperaturbereich von -20 bis 70 °C

Optional erhältlich PCAN-MiniDisplay Case:

  • Gerät im Kunststoffgehäuse mit 3 Drucktastern
  • Anschlüsse über Klemmenleisten (Phoenix)

Hinweis:


Das Ausführen einer Anzeige-Konfiguration sowie die Aufzeichnung und Wiedergabe von CAN-Nachrichten können nicht gleichzeitig erfolgen. Das PCAN-MiniDisplay kann nur mit einer der drei Funktionen eingesetzt werden.

Lieferumfang

Lieferumfang PCAN-MiniDisplay

  • PCAN-MiniDisplay mit Einbaurahmen
  • Kabel für Versorgung, CAN und digitale Eingänge
  • Installierte 512 MB Speicherkarte
  • Konvertierungssoftware PEAK-Converter für Windows® 10, 8.1, 7 (32/64-Bit)
  • Handbuch im PDF-Format

    Lieferumfang PCAN-MiniDisplay Case

    • PCAN-MiniDisplay im Kunststoffgehäuse inklusive Gegenstecker
    • Installierte 512 MB Speicherkarte
    • Konvertierungssoftware PEAK-Converter für Windows® 10, 8.1, 7 (32/64-Bit)
    • Handbuch im PDF-Format

     

     

     

    Downloads

    PCAN-MiniDisplay-Package

    Das Package beinhaltet die aktuelle Firmware, Konfigurationsbeispiele, Ressourcen, die Software PEAK-Converter sowie die aktuelle Gerätehilfe und Dokumentation.

    PCAN-MiniDisplay-Bedienungsanleitung

    PEAK-Converter 2

    Konvertierung von Trace-Daten in verschiedene Ausgabeformate über die Konvertierungssoftware PEAK-Converter für Windows® 10, 8.1, 7 (32/64-Bit)

    Mehr

    Zusätzliche Informationen auf anderen Seiten:

    PCAN-MiniDisplay Versionshistorie (Englisch)
    PEAK-System Forum: Abschnitt für das PCAN-MiniDisplay für Fragen und Support (Englisch)