PCAN-CCP API
API-Implementierung des CAN Calibration Protocol

Beschreibung

Die PCAN-CCP API ist eine Programmierschnittstelle für die Kommunikation zwischen Windows-Anwendungen (Master) und elektronischen Steuergeräten (Slave-ECUs). Die API basiert auf dem CAN Calibration Protocol (CCP) der ASAM und wird hauptsächlich bei der Entwicklung im Kraftfahrzeugbereich eingesetzt. Die PCAN-CCP API verwendet den CAN-Bus als Übertragungsmedium.

Für den Zugriff auf die CAN-Hardware im Computer nutzt PCAN-CCP die Programmierschnittstelle PCAN-Basic, welche im Lieferumfang jedes CAN-Interfaces von PEAK-System enthalten ist. Das Entwicklungs-Paket PCAN-CCP API ist kostenfrei erhältlich.

Leistungsmerkmale

  • Implementierung des CAN Calibration Protocol (CCP) der ASAM für die Kommunikation mit Steuergeräten
  • Windows-DLLs für die Entwicklung von 32-Bit- und 64-Bit-Anwendungen
  • Physikalische Kommunikation per CAN über ein CAN-Interface der PCAN-Reihe
  • Verwendet die Programmierschnittstelle PCAN-Basic für den Zugriff auf die CAN-Hardware im Computer
  • Thread-safe API
  • Jeweils eine API-Funktion für die Befehle des CCP-Standards
  • Zusätzliche Befehle zur Verwaltung der Kommunikation

Systemvoraussetzungen

  • Windows® 10, 8.1, 7 (32/64-Bit)
  • Mindestens 2 GB RAM und 1,5 GHz CPU
  • Für die CAN-Bus-Anbindung: PC-CAN-Interface von PEAK-System
  • PCAN-Basic API

Lieferumfang

  • Interface-DLLs für 32 und 64 Bit
  • Beispiele und Header-Dateien für alle gängigen Programmiersprachen
  • Dokumentation im HTML-Help-Format

Downloads

PCAN-CCP API

API zur Entwicklung von Software für die Kommunikation mit Steuergeräten gemäß dem CAN Calibration Protocol (CCP)

PCAN-Basic API

API zur Entwicklung von Anwendungen mit CAN- und CAN-FD-Anbindungen für Windows® 10, 8.1, 7 (32/64-Bit)

Mehr

Zusätzliche Informationen auf anderen Seiten:

PEAK-System Forum: Abschnitt für die PCAN-CCP API für Fragen und Support (Englisch)
PCAN-CCP API Versionshistorie (Englisch)
APIs für normierte Protokolle aus dem Automotive-Bereich