PLIN-Slave
Test-Slave für den LIN-Bus mit diversen I/Os

ACHTUNG! Das Produkt wird nicht mehr produziert!



Beschreibung

Der PLIN-Slave ist ein Evaluation-Board mit einer Schittstelle für einen LIN 2.0-Bus. Das Gerät bietet zudem eine umfassende I/O-Funktionalität, welche über Bedien- und Anzeigeelemente zugänglich ist.

Das Gerät findet seine Anwendung in der Entwicklung und Didaktik beispielsweise bei Versuchsaufbauten oder als Lehrmittel für die Handhabung des LIN-Protokolls.

Technische Daten

  • 1 LIN-Bus (v2.0), 19200 Baud
  • Basierend auf Melexis MLX80103
  • 5 digitale Eingänge (Low-aktiv), bereits belegt
  • 3 analoge Eingänge, Messbereich unipolar 0 - 18 V, Auflösung 10 Bit, bereits belegt
  • 4 digitale Ausgänge (Low-aktiv), je 500 mA
  • 4 digitale Ausgänge (High-aktiv), je 500 mA
  • Versorgungsspannung von 7 bis 18 V
  • Erweiterter Betriebstemperaturbereich von -40 bis 85 °C

 

 

Lieferumfang

  • PLIN-Slave inklusive Gegenstecker
  • Handbuch im PDF-Format

Kundenspezifische Varianten auf Anfrage möglich.

Downloads

PLIN-Slave-Package

Package inkl. CFG-Dateien für das PLIN-Slave und Dokumentation (Deutsch).

PLIN-Slave-Bedienungsanleitung

Mehr

Zusätzliche Informationen auf anderen Seiten:

PEAK-System Forum: Abschnitt für das PLIN-Slave für Fragen und Support (Englisch)