PCAN-Explorer 5
Umfangreicher CAN-Monitor für Windows®

PCAN-Explorer 5 - Einzelplatz-Lizenz
IPES-005028 € 450,00
PCAN-Explorer 5 - Portable Lizenz + USB-Kopierschutz-Dongle
IPES-005028 + IPES-005090 € 540,00

Alle Preise verstehen sich zuzüglich der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer!

Beschreibung

PCAN-Explorer ist ein universeller Monitor zur Überwachung des Datenverkehrs auf einem CAN-Netzwerk. Um eine einfache und klare Zuordnung der einzelnen Nachrichten zu erreichen, können diese als sogenannte Symbole gekennzeichnet werden. Die integrierte VBScript-Unterstützung erlaubt die Erstellung von Makros zur Automatisierung komplexer Aufgaben. Durch den integrierten Datenlogger kann der Datenverkehr eines Busses aufgenommen, analysiert und gespeichert werden. PCAN-Explorer ist als Automation Server realisiert und kann daher über Skripte ferngesteuert werden.

PCAN-Explorer 5 Lizenzen:


Einzelplatz-Lizenz - Mit dieser Lizenz erhalten Sie eine Installations-CD und eine Lizenzdatei. Damit können Sie die Software ausschließlich auf einen Computer installieren, freischalten und verwenden.

Portable Lizenz + USB-Kopierschutz-Dongle - Bei dieser Lizenzart erhalten Sie neben der Installations-CD für jede erworbene Lizenz einen USB-Kopierschutz-Dongle. Sie können den PCAN-Explorer 5 auf mehreren Computern installieren. Um die Software freizuschalten und zu verwenden, müssen Sie den Kopierschutz-Dongle in einen freien USB-Port einstecken.

PCAN-Explorer 5-Schulungen:


Wir bieten eine Schulung für den PCAN-Explorer an, die eine Einführung in die wichtigsten Funktionen der Software, die Arbeit mit dem PCAN-Symbol Editor und eine Vorstellung der Add-ins umfasst. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Schulungen.

Leistungsmerkmale

  • Alle Dateien und Elemente können in Projekten verwaltet und gespeichert werden
  • Im Projekt-Browser werden die Bestandteile eines Projekts wie beispielsweise CAN-Verbindungen, Symboldateien und Makros übersichtlich und strukturiert dargestellt
  • Die neue Startseite ermöglicht den schnellen Zugriff auf zuletzt geöffnete Projekte oder Dateien
  • Gleichzeitige Verbindungen mit bis zu 16 Netzen/CAN-Interface eines Hardware-Typs
  • Verbindungen-Fenster mit einer Übersicht aller Verbindungen zusammen mit Status, Fehlerzählern, Buslast u. a.
  • Alle Parameter aller Elemente in der Benutzeroberfläche können über ein Eigenschaften-Fenster untersucht und ggf. verändert werden
  • Erfüllt die CAN-Spezifikationen 2.0 A/B
  • Mehrere flexible Filter konfigurierbar, die z. B. dem Sende-/Empfangsfenster oder den verschiedenen Tracern zugewiesen werden können
  • Karteireiter (Tabs) zum Umschalten zwischen den verschiedenen Fenstern
  • Flexible Anordnung der Benutzeroberfläche durch die andockbaren Fenster
  • Auswählbare Spaltenanzeige im Sende-/Empfangsfenster mit benutzerdefinierter Anordnung
  • J1939-Unterstützung über das entsprechende Add-in
  • Anzeige empfangener Nachrichten mit Angabe der ID, Länge, Datenbytes, Anzahl der empfangenen Nachrichten und Empfangsintervall
  • Gleichzeitige hexadezimale und symbolische Darstellung der Angaben
  • Anzeige von Remote-Frames, Statusmeldungen des CAN-Controllers und optional auch Error-Frames des CAN-Busses
  • Logging von Time-Outs
  • Senden von Nachrichten in festen Zeitabständen, manuell oder als Antwort auf Remote-Frames
  • Beliebige Nachrichten können als Sendelisten erstellt, gespeichert und geladen werden um z. B. verschiedene CAN-Knoten zu emulieren
  • Periodisches Senden mit bis zu 1 ms Genauigkeit
  • Erstellung von Symboldateien und Makros mit dem integrierten Texteditor mit Syntax-Hervorhebung
  • Benutzerfreundliche Echtzeitüberwachung mehrerer Signale über das Watch-Fenster
  • Umfangreiche Verbesserungen der Benutzerführung und -Oberfläche gegenüber der Version 4 des PCAN-Explorer
  • Sprache der Benutzeroberfläche umschaltbar (Deutsch und Englisch)
  • Einfache Einbindung externer Werkzeuge
  • Einbindung von Add-ins zur Erweiterung der Funktionalität

Eigenschaften des integrierten, konfigurierbaren Datenloggers:

  • Betrieb mehrerer Tracer gleichzeitig
  • Variable Puffergröße
  • Wahlweise linearer oder Ringpuffer
  • Darstellung der geloggten Nachrichten mit Zeitstempel, Typ, ID, Länge und Datenbytes
  • Loggen von aufgetretenen Fehlern möglich
  • Flexible Speichermöglichkeit der geloggten Daten in Textform zum Einlesen in Excel o. Ä.
  • Exportieren der Aufzeichnung als CSV-Datei
  • Filterung der zu loggenden Nachrichten über Nachrichtenfilter
  • Nachträgliche Untersuchung der geloggten Daten im Puffer über verschiedene Symboldateien

Funktionserweiterung des PCAN-Explorer mit der integrierten VBScript-Sprache:

  • Erstellung von Makros in VBScript mit dem integrierten Texteditor
  • Zugriff mit Makros und Skripten auf nahezu alle Programmelemente über das PCAN-Explorer-Objektmodell
  • Ideal zum Erstellen von Testtools für die Inbetriebnahme oder die Entwicklung von CAN-Systemen
  • Beispiele: Senden von E-Mails beim Überschreiten einer Temperatur, Starten eines Testtools beim Empfang einer bestimmten Nachricht, Öffnen eines Excel Sheets bei einem Ereignis und Speichern von Daten in den einzelnen Zellen
  • Belegung von Funktionstasten mit einzelnen Sendenachrichten oder Makros
  • VBS-Skripte laufen auch ohne die Oberfläche vom PCAN-Explorer im Hintergrund

Systemvoraussetzungen

  • Windows® 10, 8.1, 7, Vista (32/64-Bit)
  • Mindestens 512 MB RAM und 1 GHz CPU
  • Freier USB-Port für Kopierschutz-Dongle (nur für portable Lizenz)

Lieferumfang

  • PCAN-Explorer Installations-CD inklusive PCAN-Explorer Line Writer Add-in
  • Einzelplatz-Lizenz oder portable Lizenz mit USB-Kopierschutz-Dongle
  • PCAN-Symbol Editor für Windows® Details ...
  • Dokumentation im HTML-Help-Format

Mehr

Zusätzliche Informationen auf anderen Seiten:

PCAN-Explorer 5 Versionshistorie (Englisch)
PCAN-Symbol Editor Versionshistorie (Englisch)
PEAK-System Forum: Abschnitt für den PCAN-Explorer 5 & Add-ins für Fragen und Support (Englisch)
YouTube: Mit kurzen Video-Tutorials demonstrieren wir Ihnen den Umgang mit PCAN-View

Add-ins:

Plotter Add-in 2 Versionshistorie (Englisch)
Instruments Panel Add-in 3 Versionshistorie (Englisch)
CANdb Import Add-in 3 Versionshistorie (Englisch)
J1939 Add-in Versionshistorie (Englisch)